Kategorie-Archiv: Video

Ski Test Landgraaf November 2015

Hallo Freunde,

in Begleitung von Snowboarder Manuel Bach hatte ich die große Ehre ein “Skart” der Firma TESSIER ausprobieren zu dürfen !!!

Auf meinem weg durch
Berg und Tal
hat es mich verschlagen
wieder mal

auf ungewöhnlicher Weise
auf eine ganz spezielle Reise

bis auf die Spitze
oben auf
und gleich darauf
mit Ski auf Sitze

die Piste runter
geb ich Gas
fröhlich munter
was ein Spaß !!!

Unterwegs mit Perpato in Griechenland

Als ich im September 2013 in Griechenland war, war ich unterwegs mit dem Verein Perpato aus Komotini.

Neben dem Verein, www.perpato.gr, besteht parallel das Zentrum für selbstbestimmtes Leben, auf griechisch k.e.a.d.a., www.keada.gr. K.e.a.d.a. arbeitet in Komotini als ein Zentrum der Bildung und Unterstützung für Menschen mit Behinderungen, um die primären Rechten auf ein selbständiges Leben, soziale Rehabilitation und die Entwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten sicherzustellen. Rollstuhlfahrer sollen so unabhängig wie möglich und so aktiv wie möglich werden. Vergleichbar ist das in Deutschland z. B. mit dem www.zsl-mz.de.

Ich bin zu der Gruppe gekommen, weil ich Alexandros Taxildaris kenne, der in Komotini lebt. Ihn habe ich in seiner reha, die er in deutschland gemacht hat, kennengelernt.

Im Video könnt Ihr sehen, was wir alles für Aktionen unternommen haben.

SPORTS IN GR

HAB MICH MAL IN GR UMGESCHAUT WAS DIE LEUTE SO MACHEN UND WIE DIE STIMMUNG SO IST!? DIE GRIECHEN SIND NICHT “DUMM” UND NICHT “FAUL”. LEIDER STEHEN SIE IN KEINEM GUTEN LICHT WAS DIE MEDIEN IM AUSLAND BETRIFFT, VOR ALLEM IN DEUTSCHLAND!

TROTZ DER HARTEN ZEITEN LASSEN SICH DIE GRIECHEN IHREN LEBENSMUT UND IHRE LEBENSFREUDE NICHT ZERSTÖREN !
DIE WÜRDE DER GRIECHEN IST UNANTASTBAR !
DIE SEELE DER GRIECHEN IST LEBENDIG !!!

SIE REICHEN SICH DIE HÄNDE UND GEHEN IHREN WEG !

PEACE!

KOPELI

(der SONG ist von unserem FREUND “WOOKIE VAN BEBBER” ! THANX! :)

Das Mikser Festival und die Belgrader Szene

Das Glück bleibt uns treu! Tina ist uns einfach über den Weg gelaufen! Sie, eine quirlige hübsche Serbin, wollte uns helfen unser Hostel zu finden! Dabei hat sich rausgestellt, dass sie auch perfekt griechisch sprechen kann. Hilfsbereit wie sie ist, hat sie angefangen uns Tipps zu geben, was in Belgrad so los ist… und sie hat uns an die Hand genommen und uns in die “Szene” Belgrads geführt! So haben wir Belgrad von einer nicht touristischen Seite kennengelernt. Am Puls einer Großstadt in einer Subkultur von Künstlern und Freigeistern !!! Mitten drin statt nur dabei :).

Ein Highlight war das “MIKSER FESTIVAL“!

to be continued … :D


Und hier noch ein paar Fotos:


Weiterlesen